PLATFORM

Die PLATFORM ist ein Pilotprojekt der Landeshauptstadt München, finanziert vom Referat für Arbeit und Wirtschaft im Rahmen des Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramms (MBQ), unter Trägerschaft der Münchner Arbeit gGmbH. Sie bietet Räume für kulturelle Produktion, entwickelt Konzepte für und zusammen mit den Akteuren der Kultur- und Kreativwirtschaft und bildet neue Allianzen zwischen Kultur und Wirtschaft. Dies wird erreicht durch:

  • Vermietung von Künstlerateliers
  • Beschäftigung und Qualifizierung von Volontären im Bereich Kulturmanagement
  • Seminare und Workshops für Kulturschaffende
  • Entwicklung interdisziplinärer Projekte und neuer öffentlicher Formate
  • Initiierung von Netzwerken aus Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Einbindung von Kunst in soziale und gesellschaftliche Gefüge

 

 Mehr Informationen zum Projekt PLATFORM finden Sie hier